Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Aktuell / News


News 03.05.2018


Hier finden Sie die aktuellsten Informationen rund um die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"!

Wenn Sie immer auf dem Laufenden sein wollen, dann bestellen Sie doch einfach unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

„Augsburger Puppenkiste“: Im Herbst kommt „Der Ring“

Zum 70. Geburtstag beschenkt sich die „Puppenkiste“ nachträglich selbst: Erstmals bringen die Augsburger kurz und knapp Richard Wagners „Der Ring des Nibelungen“ auf die Bühne – und zwar ausdrücklich nicht nur für Klassik-Fans: Die Vorlage ist ein Mammutwerk, vier Opern mit einer gesamten Aufführungsdauer von etwa 16 Stunden. „Bei uns“, erzählt Theaterleiter Klaus Marschall, „wird die Geschichte an einem Abend in zwei Stunden erzählt.“ Hierfür hat Florian Moch, der den „Ring“ inszeniert, eine neue, frische Textfassung geschaffen. Die Figuren werden sprechen statt singen. Um die Marionetten auf der Bühne akustisch nicht zu „erschlagen“, arrangiert und erweitert Enjott Schneider Wagners Musik speziell für die „Puppenkisten“-Inszenierung. Der Münchener, erster Filmmusikprofessor Deutschlands, hat neben international erfolgreichen Opern und Konzertmusiken zahlreiche Musiken für Film und Fernsehen geschrieben. Hier schließt sich der Kreis zu Wagner, der als Vorreiter der Filmmusik gilt. „Der Ring wird über drei Generationen erzählt wird“, beschreibt Moch. Der Zuschauer wird Meerjungfrauen, Zwergen und Drachen begegnen. Die Hauptrolle spielt ein machtvoller Ring aus Gold: Er sorgt für Intrigen und bringt Tod. Die Botschaft ist antikapitalistisch. Auch die Liebe, Zwischenmenschliches und allerhand Familienprobleme haben ihren Platz in dem großen „Welterklärungsdrama“. Wer wissen will, worums´s bei Wagner geht, wer Lust auf einen leichten und vergnüglichen, im wahrsten Sinne des Wortes „fantastischen“ Theaterabend hat, dem ist ein Besuch in der „Puppenkiste“ empfohlen.

Hier geht´s zu den Spielplänen der Augsburger Puppenkiste

Vorverkauf für die Spielzeit August bis Dezember 2018 startet am Samstag, 28. April 2018 um 10 Uhr

Die Karten für Vorstellungen der Augsburger Puppenkiste für das 2. Halbjahr 2018 sind erhältlich:

- an der Theaterkasse der Augsburger Puppenkiste,
- telefonisch unter +49 (0)821 / 450 345-40,
- oder über unseren Online-Ticket-Shop

Sondervorstellungen für Schulen und Kindergärten

Auch in der neuen Spielzeit 2018/19 bietet die Augsburger Puppenkiste vormittags wieder Sondervorstellungen für Schulen und Kindergärten an. Diese sind zunächst ausschließlich für Gruppenbestellungen vorbehalten.

Die Preise pro Karte gestalten sich folgendermaßen:

I. Kategorie: 14,00 €
II. Kategorie 12,50 €
III. Kategorie 9,50 €

Wir können Ihnen für diese Sondervorstellungen folgende Ermäßigungen anbieten:
Für Gruppen ab zehn Personen reduziert sich der Preis pro Karte um 0,50 €. Gruppen ab 20 Personen erhalten außerdem eine Freikarte für eine Begleitperson, Gruppen ab 40 Personen zwei Freikarten usw.

Die Länge je Aufführung beträgt inklusive einer Pause etwa 90 Minuten. Diese Sondervorstellungen befinden sich – neben unseren regulären Aufführungen – im Spielplan für die Spielzeit 2018/19:

  • Dienstag, den 04. Dezember 2018 um 10:00 Uhr „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“
  • Mittwoch, den 05. Dezember 2018 um 10:00 Uhr „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“

„Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ empfehlen wir für Kinder ab fünf Jahren.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben.

Gruppenbestellungen können für die Termine im 2. Halbjahr 2018 ab 08. Mai 2018 per Fax 0821/450 345-44 oder per Email an Zwerge@puppenkiste.com vorgenommen werden.

Mehr Infos zu den Sondervorstellungen für Schulen und Kindergärten hier

Einlass- und Garderobenpersonal gesucht

Die Augsburger Puppenkiste sucht ab sofort für die Bereiche Garderobe und Einlass, sowie im Museumsshop freundliche Aushilfen auf 450,- € Basis. Zeitliche Flexibilität, auch abends und am Wochenende, freundliches Auftreten und gepflegtes Äußeres sollten ebenso selbstverständlich sein wie Zuverlässigkeit und gute Deutschkenntnisse.

Schriftliche Bewerbungen bitte möglichst mit Bild an:
Augsburger Puppenkiste
z.Hd. Frau Linda Marschall
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
kontakt@puppenkiste.com

Das Ferienprogramm des Augsburger Puppentheatermuseums „die Kste“ In den Pfingstferien am Mittwoch, dem 24. Mai 2018 -- FÄLLT AUS!

Hänsel und Gretel - Papiertheater-Workshops mit den Inhabern des Meringer Papiertheaters „Multum in Parvo“.
Nach einer kurzen Einführung, was Papiertheater sind, folgt die Vorbereitung einer eigenen Inszenierung. Dabei werden folgende Fragen geklärt: Um was geht es in der ganzen Geschichte überhaupt? Um was geht es in den einzelnen Szenen? Wie und warum sind diese Szenen miteinander verknüpft? Die Kinder finden sich in Gruppen zusammen, jedes Kind baut sein Theater und hat bei der Auführung seine eigene Aufgabe: Vorhang hochziehen, Figuren schieben, Text sprechen, Geräusche, Licht usw.
Am Ende des Workshops sind Eltern und Geschwister zur Vorstellung eingeladen. Die Mappe mit Papiertheater, Kulissen und Figuren zum Ausschneiden und einem Textheft bekommen die Kinder am Ende des Workshops mit nach Hause.

Alter:5 bis 9 Jahre
Ort: „die Kiste“
Dauer: 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 20 Kinder
Kosten: 15,- € pro Teilnehmer plus 15 EUR Materialkosten (Papiertheater, Figuren)
Kosten Geschwister: 12,- € pro Teilnehmer plus 15 EUR Materialkosten (Papiertheater, Figuren)

Anmeldung und Information: Telefon: 0821/450 345-30 oder E-Mail: mueller@diekiste.net

Unseren aktuellen Museumsflyer gibt´s hier

Internationaler Museumstag am 13. Mai 2018

In diesem Jahr findet dieser Aktionstag, der vom „Internationalen Museumsrat“ ins Leben gerufen wurde, bereits zum 41. Mal statt. An diesem Tag soll auf die große thematische Vielfalt der über 6.500 Museen in Deutschland und den vielen anderen Museen weltweit aufmerksam gemacht werden.

Das Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“ lädt auch dieses Jahr wieder große und kleine Freunde des Figurentheaters zu drei kostenfreien Führungen durch das Museum ein.

Teilnehmer benötigen nur die ganz normalen Eintrittskarten für das Museum. Am Internationalen Museumstag beträgt der Eintritt für Erwachsene 3,50 €uro und für Kinder 2,40 Euro.

Da die Teilnehmerzahl pro Führung auf 25 Personen begrenzt ist, ist es unbedingt erforderlich, sich unter mueller@diekiste.net oder (0)821/ 45 03 45 - 30 anzumelden.

Die Führungen finden um 11.00 Uhr, 13.15 Uhr und um 15.00 Uhr statt

Unseren aktuellen Museumsflyer gibt´s hier

Bitte vormerken: Sonntag 10 Juni 2018

Eine Märchenstunde der besonderen Art mitten im Augsburger Puppentheatermuseum die Kiste“

Bebilderte Geschichten zum Zuhören und Mitmachen mit der Märchenerzählerin Ingeborg Neldner für die ganze Familie.

Brüderchen und Schwesterchen, Hase und Igel, Jorinde und Joringel, der Fischer und seine Frau...Sagen, Märchen und Erzählungen, von Eheleuten, Geschwistern oder zwei unzertrennlichen Freunden gibt es seit vielen Jahrtausenden. Einige davon erzählt „Das Märchenspectaculum Ingeborg Neldner“ am Sonntag, dem 10. Juni 2018 im Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“. Frau Neldner begleitet dabei ihre Geschichten mit ihrer Harfe. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie das in der Erinnerung bleibt!

Termine:
Jeweils von 11 Uhr bis 12 Uhr, von 13 Uhr bis 14 Uhr und von 15 Uhr bis 16 Uhr an folgenden Sonntagen: 25. März 2018 | 08. April 2018| 10. Juni 2018

Für diese Veranstaltungen sind keine zusätzlichen Karten nötig.
Es gilt die normale Eintrittskarte für das Museum!

Unseren aktuellen Museumsflyer gibt´s hier

S-Live in der Kiste

Montag, 14.5.2018, 20.30 Uhr – im Foyer der Puppenkiste

Global Gypsy Swing mit Premier Swingtette

Die Musiker um den Max Raabe Gitarristen Uli Hoffmeier präsentierren Global Gypsy Swing. Amerikanischer Swing trifft auf französische Chansons, russische Seele auf Berliner Herz und Schnauze.

Weitere Infos und Kartenvorverkaufsstellen finden Sie hier

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren, die diese S-Live-Veranstaltung unterstützen.

Neues im Online-Shop der Puppenkiste

Jetzt neu bei uns im Onlineshop erhältlich:

  • „Der Räuber Hotzenplotz“ DVD in schwarz/weiss für 9,99€
  • „Der kleine Wassermann“ Mini-Buch für 5,99€
  • „Jim Knopf und der Scheinriese“ Buch für 12,95€

Auch sind diese Jim Knopf Abenteuer wieder in unserem Onlineshop verfügbar:

  • „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ Buch für 16,99€
  • „Jim Knopf und die Wilde 13“ Buch für 16,99€

Außerdem gibt´s viele weitere „kultige“ Erinnerungen an die Augsburger Puppenkiste: von DVDs über Poster, T-Shirts und Marionetten bis hin zu Plüschfiguren.

Erfüllen Sie sich Ihre Puppenkisten-Träume.
Einfach aussuchen und bequem online bestellen!

Hier geht es zum Online-Shop der Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" bedanken sich bei ihren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

 

Stadtsparkasse Augsburg
Stadtwerke Augsburg
LEW Lechwerke Augsburg
Stadt Augsburg

 

DB Schenker Deutschland
Dorint An der Kongresshalle Augsburg
conrazon Marketing and Sales
Druckerei Menacher

 

Renault Listle
segeroffice
Gärtnerei Hartmann
Max Kranz Kopiertechnik

 

Pianohaus Hermes & Weger - C.Bechstein Centrum Augsburg GmbH
lab binaer
Brauhaus Riegele
 
Radio Hitzler

 

Klassik Radio
 
Augsburger Aktienbank
 
Sparkassen in Schwaben
 
Freistaat Bayern


Mehr Infos zum Sponsoring finden Sie hier...

Wenn Sie zukünftig schneller informiert sein möchten, dann bestellen Sie gleich
hier unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
Dorint Hotel An der Kongresshalle Augsburg
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!