Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Museum / Galerie / Sonderausstellungen - Rückblicke / Einmal Wüste und zurück

Sonderausstellungen - Rückblick

Einmal Wüste und zurück
26.02.2014 05.10.2014

Steine, Sand und Sonnenbrand

Dieses Mal erzählten die Marionetten der Augsburger Puppenkiste von ihren Reisen in den mehr als 6000 Kilometer entfernten Oman, einem Staat im Osten der arabischen Halbinsel und in die Golfstaaten Abu Dhabi und Kuwait. Sie trafen auf nationale und internationale Puppentheater z.B. aus Mali und Großbritannien, deren Theaterstücke das Thema Wüste zum Inhalt hatten oder in der Wüste spielten.

Außergewöhnliche Leihgaben wurden von der Mineralogischen Staatssammlung München, vom Naturmuseum der Stadt Augsburg und vom Internationalen Maskenmuseum Diedorf zur Verfügung gestellt. Beeindruckendes Bildmaterial konnte Dank der großzügigen Unterstützung von Herrn Bruno Baumann, einem österreichischen Reiseschriftsteller, Filmemacher, Trekking Spezialisten und außerordentlichem Wüstenkenner, präsentiert werden.



zurück 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
Radio Hitzler
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!