Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Museum / Galerie / Sonderausstellungen - Rückblicke / Alles nur Theater!

Sonderausstellungen - Rückblick

Alles nur Theater!
08.05.2013 03.11.2013, verlängert bis 23.02.2014

Im Großen wie im Kleinen

Wie von Geisterhand rollten die Kulissen, die auf der Bühne stehen, in eine andere Position. Das Licht wurde dunkler - alles wirkte scheinbar bedrohlich und ein schöner, sonniger Tag verwandelte sich in die düsterere, Furcht erregende Nacht.
Dem Zuschauer war nur selten ein Blick hinter die Kulissen vergönnt - und so blieb ihm verborgen, was außerhalb seines Sichtfelds passierte.

Die Ausstellung "Alles nur Theater!" nahm sie mit auf eine Reise in das Innere eines Theaters. Der Besucher ging vorbei an der Pförtnerloge am Bühneneingang, schaute der Hutmacherin über die Schulter, durfte bei einer Probe des Schauspiels zusehen und sah das Ballett beim anstrengenden Training. Auch der Intendant wurde in seinem Büro besucht und auf dem Rückweg sah man die Bühnenarbeiter im Kulissenlager.

Die "Schaupieler" der Augsburger Puppenkiste und anderer Puppenbühnen rückten die Vorarbeiten, die hinter der Bühne erledigt wurden, ins rechte Rampenlicht. Zwischen den Szenen des Theateralltages gab es allerlei zu entdecken, von Originalkostümzeichnungen bis hin zu prachtvollen Theaterkostümen, die die Besucher anprobieren durften und wer mochte, konnte sich in unserem Schminkraum mit Profitheaterschminke als Maskenbildner versuchen.

Der Schauspieler Florian Kreis überraschte in verschiedenen Rollen die Besucher. Seine Darbietungen faszinierten durch direktes Spiel, mitten im Museum, unter den Besuchern und boten sich die Möglichkeit, hautnah in die Theaterwelt einzutauchen. So wurden sie nicht zuletzt vom Regisseur überrascht oder halfen dem Autor ein Theaterstück zu schreiben.



zurück 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
Stadt Augsburg
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!