Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Museum / Galerie / Sonderausstellungen - Rückblicke / Sprechende Tiere & singende Blumen

Sonderausstellungen - Rückblick

Sprechende Tiere & singende Blumen
09.05.2007 – 18.11.2007
Sprachschule
Augsburger Puppenkiste


Tiere können sprechen! Mit dieser Erkenntnis konnte man in dieser Sonderausstellung unter anderem so bekannte Beispiele wie die Sprachschüler des Prof. Habakuk Tibatong aus dem Puppenkisten-Klassiker „Urmel aus dem Eis“ besuchen.
Aber nicht nur Urmel, Wutz & Co besitzen diese Fähigkeiten. Ob Elefanten, Katzen, Erdferkel, Fledermäuse oder Schafe: In der Puppenkiste beherrschen nahezu alle der zweitausend Tierarten die Sprache der Menschen.
Die Sonderschau bot hierzu ein Potpourri aus 60 Jahren „tierischer Kommunikation“: Von der verrückten Wohngemeinschaft der „Katze mit Hut“ über den legendären „Kater Mikesch“ bis zu den über 50 Ratten-Marionetten aus dem Kinofilm „Monty Spinneratz“.
Ein besonderes Highlight: Harald Schmidt übernahm die Ehrenpatenschaft für die Figur des Versicherungsvertreters Herr Dotterstecker aus dem Fernsehvierteiler „Neues von der Katze mit Hut“. Harald Schmidt gab diesem fiesen aalglatten Versicherungsvertreter seine Stimme und machte ihn so zu einer Kultfigur. Diese
                                                                            Ehrenpatenschaft ist eine große Freude
                                                                            für das Museum!



zurück 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
Stadtwerke Augsburg
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!