Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Museum / Galerie / Sonderausstellungen - Rückblicke / Ritter, Räuber, Königshof

Sonderausstellungen - Rückblick

Ritter, Räuber, Königshof
28 .09.2005 – 22.01.2006
Königreich Puppenkiste

Diese Sonderausstellung zeigte ritterliche Heldentaten, königliche Geschichten und Räuberabenteuer aus den Fernseh- und Theaterproduktionen der Puppenkiste.

Die Abenteuer des „Sir Oblong Fitz Oblong“ spielten ebenso eine Rolle wie die Streitereien der wohl dümmsten Räuberbande der Welt aus „Bill Bo und seine Kumpane“.
Dank der Leihgaben und Unterstützung namhafter Institutionen, u. a. dem Germanischen Museum in Nürnberg, dem Maximilianmuseum Augsburg, dem Armeemuseum in Ingolstadt, der Deutschen Burgengesellschaft, war es möglich, den Bogen zwischen Wissenschaft und Puppentheater zu spannen.
Es gab ebenso viele Marionettenritter, wie historische Ritterrüstungen, Waffen und Alltagsgegenstände aus dem Mittelalter zu sehen.









zurück 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
segeroffice
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!